• Home
  • News
  • Mitmachen beim Aktionstag 05.05.2017

Nachrichten

Mitmachen beim Aktionstag 05.05.2017

(Kommentare: 0)

Mitmachen beim Aktionstag 05.05.2017 Ratinger Vereine von und für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen – Vorbereitungen laufen an…

Der Aktionstag 05.05. ist europaweit anerkannter Tag zur Forderung der Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Wer sich an dem Tag in Ratingen beteiligen, einen Selbsthilfe-Verein präsentieren, eine künstlerische Darbietung zeigen möchte, ist herzlich eingeladen zum nächsten Vorbereitungstreff zu kommen – am Rollstuhl-Parcour fehlen z.B. noch ein paar Aktive! Die Ratinger Selbsthilfen von und für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen, Türkischer Elternverein (TEV e.V.), Verein zur Förderung Inklusion (VIBRA e.V.), Schlaganfall e.V., SHG Muskelkranke, Freundeskreis Rollstuhlfahrer, Schlafapnoe e.V., Aktionsgemeinschaft, u.a., laden weitere interessierte Vereine, Initiativen und Bürgerinnen und Bürger ein, mitzuwirken und sich zu vernetzen – nächster Termin: 20.02.2017 um 18 Uhr im Vereinshaus des TEV e.V., Mettmannerstr.5, 40878 Ratingen. Unter dem Motto: „Inklusion in Häppchen“ sollen am Aktionstag auf dem Marktplatz Kulturelles, Kulinarisches und Informatives angeboten und dabei gleichzeitig Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen/ Migrationshintergrund erlebt werden. Für die Bühne sind Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Behinderungen angefragt, Aktionszelte für künstlerische und sportliche Aktivitäten, Mitmachküche für kulinarische Spezialitäten aus Syrien, Libanon und Eritrea und Infostände sollen die Vielfalt der Selbsthilfe von und für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen vor Ort zeigen. Weitere Informationen: Karin Keune (VIBRA e.V.), Tel: 0163-6386366 oder Sami Celik (TEV e.V.), Tel: 0173-2979099

Zurück

Einen Kommentar schreiben