Kind und Mutter spielen
VIBRA e.V. mit warmen Geldregen der Sparkassenstiftung überrascht

zum Kontakt

VIBRA e.V. mit warmen Geldregen der Sparkassenstiftung überrascht

 

Mehrere Personen im Büro. Ein großer Scheck wird an Vereinsmitglieder von VIBRA e.V.überreicht.

Es gab eine Überraschung für VIBRA e.V. - Verein zur Förderung der Inklusion. Die Stiftung „Gemeinsam Gutes Tun. Die Gemeinschaftsstiftung der Sparkasse Ratingen-Hilden“ ist auf die Arbeit des Vereins aufmerksam geworden und unterstützte den Verein mit einer großzügigen Spende von 7.740 € für die Inklusion. Überbringer der guten Nachrichten  waren Björn Schulte und Michael Franzen (beide Sparkasse HRV), die die Spende an Vereinsmitglieder und Vorstand von VIBRA e.V. überreichten.Der warme Geldregen ist für den Verein ein guter Schub um die Inklusion in Ratingen weiter voranzubringen. Deshalb freut sich der Verein über Unterstützung, denn damit können die Websiten des Vereins barrierefrei und in leichter Sprache gestaltet werden und weitere Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen gefördert werden.“ so Karin Keune, Vorsitzende des Vereins. Die Websiten des Vereins finden Sie unter www.vibra-ev.de und
www.eutb-kreis-mettmann.de.

Zurück zur Newsübersicht

Bitte addieren Sie 7 und 6.
Kontaktlasche Telefon

Karin Keune

Vereinsleiterin

02102 / 8799726

VIBRA e.V.

August-Wendel-Str. 120
40880 Ratingen

02102 / 8799726
info@vibra-ev.de

EUTB-Beratungsstelle

Am Sandbach 32 (Ärzte Haus West)
40878 Ratingen

02102 / 7068540
beratung@vibra-ev.de

Aktuelle Informationen

Politisch teilhaben in Ratingen!
Mit Behinderung können Ratinger in der SHG Beiratsgründung mitarbeiten. Bitte melden Sie sich in der EUTB.