Rollstuhl mit Familie im Hintergrund Mädchen lächelt

Über uns

Erfahren Sie hier mehr über unsere Geschichte und unsere Philosophie. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

zum Kontakt

Miteinander leben – Miteinander lernen

Mehr über VIBRA e.V.

Schulkinder schieben Schuljungen im Rollstuhl

Wir sind Eltern von Kindern mit Behinderung.
Und andere Menschen, die sich für Inklusion engagieren.

Inklusion bedeutet: Alle haben die gleichen Rechte.
Teilhabe und Gleich-stellung in allen Bereichen.
Zum Beispiel in Familie, Kinder-garten, Schule, Beruf und Freizeit.
Dafür setzen wir uns ein.

Wir sind ein Verein.
Ein Verein ist ein Zusammen-schluss von Menschen.
Diese Menschen haben gemein-same Ziele.
Wir wollen Gleich-stellung und Teilhabe in allen Bereichen.
Das bedeutet: Alle sollen mit-machen dürfen.
Zum Beispiel in der Schule und im Beruf.

Der Name VIBRA ist eine Abkürzung aus den Anfangs-buchstaben:
Verein zur Förderung der Integration von behinderten Kinder in Kinder-garten und Schule in Ratingen.
Das ist früher der Name gewesen.
Jetzt heissen wir VIBRA - Verein zur Förderung der Inklusion.  
Im Verein arbeiten wir ehrenamtlich.
Wir sind als gemein-nützig anerkannt.
Gemein-nützig-keit ist gut für die Gesell-schaft.
Damit ein Verein als gemein-nützig anerkannt wird, müssen die Vereins-Zwecke selbstlos sein.
Das bedeutet: Die Arbeit vom Verein muss der Gesell-schaft helfen, nicht dem Verein selbst.

Für unsere Arbeit ist wichtig:

  • die UN-Behinderten-Rechts-Konvention
  • das Grundgesetz Artikel 1 und 3

Im Grundgesetz im Artikel 1 steht als erster Satz:
Die Würde eines Menschen ist unantastbar.
Würde bedeutet: Jeder Mensch ist wertvoll.
Jeder Mensch muss gut behandelt werden.
Jeder Mensch muss respektiert werden
egal, ob mit oder ohne Behinderung

Unantastbar heißt:
Niemand darf die Würde eines Menschen verletzen.

In Artikel 3 steht:
Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.
Alle Menschen haben die gleichen Rechte.
Zum Beispiel: Niemand darf bevorzugt oder benachteiligt werden, weil er eine Behinderung hat.

Bitte addieren Sie 8 und 9.
Kontaktlasche Telefon

Karin Keune

Vereinsleiterin

02102 / 8799726

VIBRA e.V.

August-Wendel-Str. 120
40880 Ratingen

02102 / 8799726
info@vibra-ev.de

EUTB-Beratungsstelle

Am Sandbach 32 (Ärzte Haus West)
40878 Ratingen

02102 / 7068540
beratung@vibra-ev.de

Aktuelle Informationen

Politisch teilhaben in Ratingen!
Mit Behinderung können Ratinger in der SHG Beiratsgründung mitarbeiten. Bitte melden Sie sich in der EUTB.